ASS bietet 1er BMW an!

Bild

BMW 1er unschlagbar günstig!

Nur bei ASS: 1er fahren ab mtl. nur € 299,-*!

Das hört sich interessant an? Ist es auch! Gemeinsam mit unserem Partner ASS Athletic Sport Sponsoring bieten wir Personengruppen innerhalb des deutschen Vereins- und Verbandssports sorglose Mobilität zu günstigen Konditionen an.

Ganz aktuell zählt der BMW 116d als 5-Türer mit der 116d-Motorisierung zu den Top-Angeboten und überzeugt neben einer sehr guten Ausstattung vor allem durch die günstige Rate von mtl. nur € 299,-*.

Die monatliche Rate* beinhaltet neben der Fahrzeugmiete, die Kfz-Versicherung und Steuer, Überführungs- und Zulassungskosten, 20.000 km Jahresfreilaufleistung (auch 30.000 km gegen Aufpreis möglich), Rundfunkgebühr sowie die gesetzl. MwSt.. Anzahlung und Sonderzahlungen fallen keine an. Auch die kurze Vertragslaufzeit von nur einem Jahr (mit Verlängerungsoption) überzeugt.

Für diejenigen die mehr PS benötigen, steht neben dem günstigen 1er in der 116d-Motorisierung ab sofort auch die PS-stärkere Limousine BMW 120d (2.0l; 135kW; 184 PS) zur Wahl.  

Informationen zu diesem und dem umfangreichen ASS Auto-Angebot sowie zu den antragsberechtigten Personengruppen erhalten Sie unter www.ass-team.net. Persönlich erreichen Sie die Mitarbeiter der ASS Athletic Sport Sponsoring telefonisch unter 0234/95128-40 oder per E-Mail an info@ass-team.net.

 

Beachten Sie bitte, dass die BMW-Modelle nur einem ausgewählten Personenkreis zur Verfügung stehen.

Stand:18.06.2012.Das Angebot gilt nur für eine exklusive Nutzergruppe und versteht sich vorbehaltlich etwaiger Änderungen oder Irrtümer.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s