Infos

Der VDT – gegründet 1911 – ist Mitgliedsverband im Deutschen Sportlehrer-Verband e.V. und Partner des Deutschen Tennis Bundes DTB.

Der VDT bildet aus:

  • zum staatlich geprüften Tennislehrer/in
  • zum VDT-lizenzierten Tennislehrer/in

Der VDT betreut seine Mitglieder u.a. durch:

  • Berufsständige Finanz- und Vorsorgeberatung
  • kostenlose Fort- und Weiterbildung bei Regionalseminaren
  • kostenlose Beratungs- und Servicedienste
  • Nachweis günstiger Einkaufsmöglichkeiten von Tennislehrer- und Trainerbedarf
  • kostenloser Bezug der Zeitschrift VDT-TENNIS Report
  • und vieles andere mehr

Um Mitglied im VDT e. V. zu werden, muessen Sie eine der folgenden Lizenzen besitzen:

  • staatlich gepruefte(r) Tennislehrer(in)
  • staatlich anerkannte(r) Tennislehrer(in)
  • VDT Lizenzierte(r) Tennislehrer(in)
  • Diplom- Trainer(in) des DSB/DTB
  • DTB-A-Lizenz
  • DTB-B-Lizenz
  • DTB-C-Lizenz
  • Eine vergleichbare ausländische Lizenz haben (Pruefung durch den VDT e.V.)
  • Ausserordentliches Mitglied, als nebenberuflicher C-Trainer/Uebungsleiter Tennis

VDT-Jahres-Mitgliedsbeiträge in € (Stand 01.01.2009):

  • Ordentliche Mitglieder 175,00 €
  • Außerordentliche Mitglieder (C-Trainer nebenberuflich) 90,00 €
  • Studentenbeitrag 60,00 €
  • Familien 1. Mitglied 175,00 €
  • Jedes weitere Familienmitglied im Sinne des Gesetzes (auf Antrag) 125,00 €
  • Senioren ab dem 65. Lebensjahr 60,00 €

Download Aufnahmeantrag: hier

VDT-Bundesgeschäftsstelle:

Verband Deutscher Tennislehrer VDT e.V.
Hafenstr. 10, 45356 Essen
Telefon: 0201-660058
Fax 0201-610991

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9.00 bis 12.30 Uhr

Ansprechpartnerinnen:
Frau Müller, Frau Morawitz und Frau Röhlig